Donnerstag, 21. Dezember 2017

Strandläufer von Farbenmix - jetzt wirds maritim ;-)

Es ist jetzt tatsächlich fast ein halbes Jahr her, dass ich das letzte Mal gebloggt habe.
Zwar habe ich jeden Monat weiterhin meine Linkparty "Made for Girls" moderiert und auch mehr oder weniger fleißig genäht, gezeichnet und digitalisiert, aber irgendwie fehlte immer wieder die Zeit hier darüber zu posten.
Weil mir das Bloggen aber weiterhin einen riesigen Spaß macht, wird es hier natürlich auch nach wie vor Lesestoff und Freebies geben; wenn auch nicht in so regelmäßigen Abständen, wie es bei einigen anderen Bloggerkolleginnen der Fall ist ;-) .

Mein zeitintensivstes Kreativprojekt im Dezember ist bzw. war definitiv die Adventskalendertasche  "Strandläufer" von Farbenmix . Wie in den letzten Jahren auch, wurde an 12 Tagen (vom 01. bis zum 12. Dezember) ein weiterer Teil der Anleitung veröffentlicht, so dass es eigentlich kein Problem gewesen wäre, die Tasche MAL EBEN in den Abendstunden (wenn die Kinder im Bett sind :-) ) entstehen zu lassen...wenn da nicht diverse selbstgemacht Probleme aufgetaucht wären...Decovil light und Kunstlederpaspeln in Kombination mit Wachstuch sind nämlich eine verdammt störrische Angelegenheit und bedürfen einer Extraportion Geduld :-) .

Das hier war die anfängliche Stoffzusammenstellung:


Weil ich unbedingt den Walstoff für die Taschenklappe verwenden wollte, habe ich zum ersten Mal Stoff selbst imprägniert. In drei Schichten habe ich ein spezielles Gel aufgetragen und es hat wirklich ganz wunderbar funktioniert (achtet mal bei den Bildern der fertigen Tasche auf den Glanz des Stoffes - das Wasser perlt zuverlässig ab). Den Anker habe ich übrigens selbst
digitalisiert :-) .

Was mir bei meiner Tasche total gut gefällt ist die Tatsache, dass ich sehr viele Stoffe und Webbänder aus unserem Sommerurlaub 2016 verarbeitet habe. Da waren wir nämlich an der schönen Ostsee (in der Nähe von Flensburg) auf einem Bauernhof.
An dem leinenartigen Regenstoff von Stoff und Stil (Dänemark), an den Kappelner Baumwoll-Walen sowie den Webbändern aus Flensburg konnte ich damals nicht vorbeigehen ;-) . 

Die anderen Sachen stammen aus meinem reichhaltigen, seit Ewigkeiten vorhandenen, Fundus (wie z.B. das supertolle Staars-Wachstuch) ...schlussendlich habe ich doch nicht alles verarbeitet - dafür ist das eine oder andere noch hinzugekommen.



Mit ein paar Tagen Verspätung bin ich dann doch noch fertig geworden ;-) . Und so sieht sie jetzt aus, die Strandläufer-Tasche:

Ergänzt habe ich den Reißverschluss auf der Rückseite der Tasche - das ist der Hauptaufbewahrungsort für meine Geldbörse.

Die Innentasche habe ich natürlich auch noch mit einer Paspel verziert ;-)

Habt Ihr eigentlich mal wieder Lust auf ein neues Freebie ;-) ??
Mit dem Strandläufer hat Farbenmix den Vogel abgeschossen!! Das Schnittmuster ist einfach total genial - man kann es wirklich fix nähen, aber auch für eine aufwändigere Gestaltung gibt es, wie immer, jede Menge Spielraum. Ausserdem ist die Tasche ein echtes Raumwunder - da passt sogar ein Fahrradhelm für Kinder ohne Probleme rein. Ich habe jetzt eine neue Lieblingstasche! Wickel-, Spielzeug-, und Mamitasche in Einem! Yeah :-)

Das Schnittmuster ist noch bis zum 31.12.2017 gratis. Hier könnt ihr das Freebook downloaden.

Verlinkt bei:



Kommentare:

  1. Liebe Miracuja,

    ob wir auf ein Freebie Lust haben wenn es sich um deinen tollen Anker handelt dann immer. :) Der sieht nämlich richtig klasse aus. Ich bin auch ganz verliebt in meine Tasche und nach dem Praxistest bin ich noch begeisterter....es ist ein geniales Schnittmuster und lässt für mich keine Wünsche offen.

    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tasche :) Und manches mal reicht die Zeit einfach nicht .
    Wünsche Dir eine fabelhafte Woche
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo "Fremde"! ;-) Ich habe Dich schon sehr vermisst in der Bloggerwelt!
    Dein Strandläufer sieht klasse aus....ich habe mir gestern den Schnitt auch geholt....mal sehen, ob ich mich tatsächlich ran trauen werde!
    Lieben Gruß und ein frohes Weihnachtsfest
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Hej Janine,
    Deine strandläufer tasche ist wirklich ein strandläufer :-) wenn ich die paspel sehe, kriege ich graue haare,also noch mehr...das war bestimmt fummelig! Aber die tolle tasche entschädigt ja die mühen :-) der schnitt ist genial, das ist auch meine lieblingstasche geworden und bestimmt nicht die letzte! Der anker ist so das tüpfelchen auf dem i,ich hoffe,wir hören jetzt wieder öfter etwss von dir, hmmm?! Ich wünsche dir und deinen lieben noch ein ganz entspanntes und schönes weihnachtsfest :-)...ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Miracuja,
    jetzt hab ich den Strandläufer schon auf so vielen Blogs gesehen... jetzt musste ich doch mal genauer hingucken! Deine Tasche ist richtig richtig schön geworden. Ich glaube, ich bin jetzt auch angefixt! :D
    Ich wünsch dir schöne Feiertage!
    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist die toll geworden! Die vielen Details, die Stoffwahl... Perfekt!
    Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit mit Deinen Lieben
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Huaaaaaaaa....Wie toll ist Deine Tasche denn geworden?!?! Sie gefällt mir sehr!!! Insbesondere die Paspeln und Dein Anhänger!! An Paspeln habe ich mich noch nie so richtig dran getraut!! Abe rsie machen schon sehr viel her!! Schön wieder von Dir zu lesen!!! Mit ganz lieben Grüßen!!! Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Deine Tasche ist perfekt geworden ! Was für eine professionelle Verarbeitung, Hut ab ! Ich bin leider wieder gar nicht zum mitnähen gekommen, habe mir das Freebook aber schon runtergeladen . Schöne Weihnachten ! LG Robina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Janine,
    dein Strandläufer ist echt toll geworden. Wie schön, dass du so deine Urlaubserinnerungen mitnehmen kannst.
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen
  10. So eine coole Tasche! Und das RV-Fach find ich auch superpraktisch auf der Rückseite!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Deine Strandläufer-Tasche ist toll geworden!
    Liebe Grüsse, ReNAHTe

    AntwortenLöschen
  12. Abends noch ein wenig nähen, das ist immer leichter gesagt als getan.
    Die Tasche ist auf jeden Fall ein Schmuckstück geworden und der Anker ist ein total hübscher Hingucker.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      meistens versumpfe ich in letzter Zeit auch abends auf der Couch und bin innerhalb weniger Minuten eingeschlafen...das ärgert mich immer sehr, aber der Körper nimmt sich halt das, was er braucht (in den meisten Fällen zumindest ;-) ).

      Viele Grüße
      Janine

      Löschen